Aktivitäten


Group Exchange

Jedes Jahr organisieren wir mindestens einen Gruppenaustausch. Eine Woche organisieren wir in der Schweiz um den ausländischen Studenten unsere Heimat zu zeigen und beim Gegenbesuch dürfen wir eine Woche lang die Eindrücke und Erlebnisse in einem fremden Land geniessen. Die jeweiligen Gastgeber sorgen für Verpflegung, Unterkunft und Unterhaltung. Somit sind die einzigen anfallenden Kosten die Reise ins jeweilige Land - eine echt tolle Chance mit einem Studentenbudget eine einmalige Erfahrung zu machen!

Komm mit und lass dich von anderen Kulturen begeistern...


Kuchenverkauf

Um einen Gruppenaustausch überhaupt durchzuführen, sind wir auf Spendengelder angewiesen. Dazu organisieren wir zweimal pro Semester einen Kuchenverkauf am Tierspital, bei dem wir selber backen, um unsere Kasse zusätzlich aufzubessern. Von dem Geld werden die Kosten für Eintritte, ÖV und allfällige Vorlesungen und Führungen gedeckt, die bei Besuchen der ausländischen Studenten anfallen. 


IVSA Essen

Dreimal jedes Semester treffen wir uns, um gemeinsam einen Abend zu verbringen. Egal ob Grillfest, Fondue-Essen oder Pasta-Plausch, die IVSA-Essen sind ein toller Anlass, um für zukünftige Austausche Pläne zu schmieden, Leute aus den anderen Jahreskursen kennen zu lernen, oder einfach einmal einen Abend den Stress hinter sich zu lassen und zu geniessen. 


Nachtseminar

Als Verein sind wir auch jedes Semester bei der Organisation eines Nachtseminars beteiligt. So haben wir nun schon mehrmals das Spiel "Sexual Selection" organisiert. Was das ist? Komm vorbei und finde es heraus! 

 

Follow us on Instagram: @fvvetmed